Basteltipps

Öffnungszeiten: Montag bis Freitag 10 - 18 Uhr             Samstag 10 - 14 Uhr

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Romantisches Licht

Materialliste: Acrylkugeln beliebiger Größe mit Loch Strohseide Serviettenkleber Pinsel Metallic Liner Lichterkette mit LED Lämpchen und Batteriebetrieb

 

1. Die Strohseide in handliche Stückchen reissen 2. Mit dem Serviettenkleber die Strohseidestückchen flächig auf die Kugel kleben, dabei das Loch der Kugel aussparen.

3. Die Kugel gut trocknen lassen.

4. Mit dem Metallicliner ein beliebiges Muster auf die Kugel malen, ebenfalls gut trocknen lassen.

 

5. Die Lämpchen der Lichterkette in die Kugeln stecken und arrangieren.

 

Elegante Wandvase

Wir haben für Sie ein großes Reagenzglas zum Aufhängen und viele Möglichkeiten, dieses so zu gestalten, daß es perfekt in Ihr Ambiente passt: Mosaiksteinchen, Glasmalfarben,

Strass und Glitter oder auch Naturdeko. Sie sollten mal vorbeischauen.

 

Farbe auf Porzellan -jetzt auch ohne einbrennen-

Jeder Teller und jede Tasse eignet sich und auch das angestaubte Porzellanpferd im Regal ganz oben hinten kann doch mal für Ihre kreativen Ideen herhalten. Nehmen Sie einfach die Porcelain von Marabu, einen Pinsel und los geht’s.
Die Farbe können Sie mit dem Pinsel oder mit einem Schwamm auftragen, auch Tupf- und Wischtechniken sind ohne Probleme möglich.

Sie können Schablonen benutzen oder mit einem Graphitstift Konturen und Umrisse vormalen. Die Porcelain-Farbe ist nach 30 Minuten staubtrocken, nach 3 Tagen spülmaschinenfest bei max. 40°C.
Darüberhinaus können Sie Marabu-Porcelain nach 1 Stunde Trocknungszeit bei 150°C für 30 Minuten erhitzen. Zusätzliches Einbrennen verstärkt jedoch nicht die Haftung.
Korrekturen oder eine komplette Entfernung des Farbauftrags sind problemlos möglich, solange die Farbe noch nicht durchgetrocknet ist. Benutzen Sie dafür z.B.ein Wattestäbchen mit Marabu-Reiniger oder Spiritus. Auf diese Weise können Sie Einzelstücke und Geschenke anfertigen, die absolut passen.
Haben wir Sie auf den Geschmack gebracht? Na denn mal los an die Teller, die für den nächsten Polterabend weggelegt waren.

 

 

HomeDecoration

Afrika ganz nah. Sie benötigen eine Holzplatte oder einen Keilrahmen in der Größe, die Ihnen angenehm ist, Acrylfarben, Glitzersteine, Glitzerfarbe z.B. Marabu Glitter Liner, Metallicfolie und dazu den nötigen design-fix Kleber und natürlich die entsprechenden MDF-Teile wie hier die drei Afrikanerinnen und am besten Silikonkleber, um die MDF-Teile auf den Keilrahmen zu kleben. Die Gestaltung erfolgt ganz nach Ihrem Geschmack und gerne auch mit dem Zubehör, was Sie noch so in Ihrer Bastelkiste finden.Hier wurde beispielsweise auch die Serviettentechnik angewandt (Antilopenmotiv)


Nicht nur für Pferdenarren. Hier wurde ein Serviettenmotiv auf einen Keilrahmen 20 x 20 cm gebracht. Anschließend einen Rahmen mit Strukturpaste gestalten und diesen gut trocknen lassen. Den Eindruck einer Ölmalerei erhalten Sie, wenn Sie die Oberfläche des Bildes nunmehr mit transparentem Strukturgel bearbeiten. Hierzu einfach mit einem Pinsel das Gel unregelmäßig und leicht "geschuppt" auftragen und trocknen lassen. Zum Schluß wurde der Rahmen außen noch mit einer transparenten Farbe, z.B Cristallicpaint bemalt.
So können Möbel aufpoliert werden Ein Sideboard dient uns mittlerweile als Raumteiler. Leider hat man da die ziemlich häßliche Rückwand gesehen. Dem wurde mit Strukturpaste, Acrylfarben und MDF-Teilen, hier Vasen und Blumenteile abgeholfen.

 

 

Enkaustik

Enkaustik ist ein traditionelles Malverfahren, bei dem Wachsfarben heißflüssig aufgetragen werden.
Geeignete Malgründe sind Pergamentpapier, glattes Papier und glatte Oberflächen.
Gemalt wird meist mit einem Enkaustikmaleisen (Bügeleisen).
Dabei werden die Wachskreiden auf die warme Eisenplatte aufgetragen. Besonders gut eignen sich die Wachsmalkreiden von Staedtler mit Bienenwachs.
Durch den Abdruck auf das Papier und das Bearbeiten mit Spitze und Kanten entstehen vielfältige Strukturen.
Hier drei Vorschläge:
1. Schmelzen Sie die Farbe auf der Eisenoberfläche. Setzen Sie es direkt von oben auf die Malkarte und ziehen Sie es abrupt wieder hoch.
2. Wachsfarbe auf dem Eisen schmelzen und so leicht wie möglich über das Papier streichen.
3. Setzen Sie das Eisen mit der Außenkante auf die Wachsfläche und ziehen Sie diese rasch von unten nach oben aus der Farbe. Feine Striche erzeugen Sie mit der Spitze.
Na, ein bisschen Appetit bekommen? Probieren Sie es doch einfach mal aus.

 

Traumfänger

Dieser wunderschöne Traumfänger ist wirklich außergewöhnlich in der Farb- und Formgebung. Die zarten Farben unterstreichen seine filigrane Optik und die gelungene Kombination aus verschiedenen Dekobändern kann nach Belieben verändert werden - es bietet viel Raum für eigene Ideen.

Materialliste: Drahtring 25cm weiß, Drahtring 35cm weiß, Alcantaraband creme 3mm, Dekoband federn mit Fransenkante 40mm rosa, Spitze Blümchen Stickerei 22 mm weiß und rosa, Häkelspitze 20mm rosa, Baumwollband Romance 25 mm rosa, Doppelsatinband 3mm rosa, Baumwollkordel gewachst 1mm weiß, Baumwollkordel gewachst 0,5mm creme, Marabufedern 100-120mm weiß, Indianerperlen matt 5,5 mm transparent, Indianerperlen mit Silbereinzug 5,5 mm flieder, Bastelschere, Lineal, Heißklebepistole.     Die Anleitung erhalten Sie gern von uns bei Ihrem Materialeinkauf.

 

Stiftebox

Aus Alt mach Neu.
Eine unscheinbare Holzbox wird mit Filz, Perlen und Bändern hübsch verziert.
Da macht Ordnung auf dem Schreibtisch Spaß.