Aktuelle Basteltrends

Jetzt beginnt wieder die Zeit der Drachen.

 

Daher gibt es bei uns viel Material zum Drachen bauen und reparieren.
Vieles auch zu niedrigen Sonderpreisen,
z.B. HQ Invento gepolsterte Handschlaufen für das Stück nur 2,- Euro.
HQ Invento Spulen und Handgriffe je nur 0,50 Euro

 

 

 

 

Drachen zum Selbstgestalten:


Größe 60 x 50 cm Den Drachen auf einer ebenen Fläche ausbreiten und nach Lust und Laune
am besten mit Stoffmalstiften oder Acrylfarben
gestalten und dekorieren.
Anschließend die beiliegenden Fiberglasstäbe in die Halterungen stecken, die ebenfalls beiliegende Schnur festknoten und los geht

 

 

Drachen zum Selberbauen:

So wird er gebaut: Sie brauchen zwei Drachenleisten, die eine ca. 60 cm lang
und die andere ca. 50 cm lang.
Diese werden über Kreuz gelegt und mit Strippe oder Kordel festgebunden.
Anschließend ritzen Sie oben mit einem Messer oder Cutter die Leisten längs leicht ein, denn nun wird Strippe straff um das Drachenkreuz gespannt.
Jetzt wird Transparentpapier auf das Drachengestell gelegt und an der umspannten Strippe mit einem guten Papierkleber rumgeklebt. Anschließend wird der Drachen noch mit Farbe und Papier so gestaltet, wie er Ihnen und Ihren Kindern gefällt und mit Krepppapier ein Drachenschwanz gebastelt und unten am Drachen befestigt.
Eine Drachenschnur wird am Kreuz gut und sicher befestigt und schon kann es losgehen.
An Material bekommen Sie natürlich alles bei uns, nur auf den Wind müssen Sie draußen warten!